Für Bauinteressierte

Jedes 5. neue Einfamilienhaus in RLP ist ein Holzgebäude. Aufgrund hervorragender Dämmeigenschaft und geringer Wärmeleitfähigkeit ist Holz ein idealer Baustoff, mit dem überaus innovative und architektonisch anspruchsvolle Gebäude realisiert werden können.
Zudem ist Holz als Baustoff der bedeutendste Nachhaltigkeitsrohstoff, mit dem langfristig CO2 gespeichert wird und welches am Ende der Nuzungsdauer umweltverträglich energetisch genutzt werden kann.
In unserer Holzbaudatenbank finden Sie zahlreiche rheinland-pfälzische Holzbaubeispiele.

Industrie, Gewerbebau

Altenkirchen, Autohaus Bald
Die seinerzeit ungewöhnliche Dachkonstruktion weist Spannweiten zwischen 17,5 und 22,5m auf.
Weiter ...

Andernach, Viva Solar
Die Energieversorgung des Firmengebäudes ist autark und basiert ausschließlich auf Solarenergie und Biomasse. Das Gebäude ist nicht an das öffentliche Strom- oder Gasnetz angeschlossen. Zum Einsatz kommen Solaranlage, ein mit Biodiesel betriebenes Blockheizkraftwerk sowie ein Holzvergaserkessel im Winter. Beim Nau wurden ausschließlich ökologisch unbedenkliche Baustoffe, in erster Linie Holz, verwendet. Holz wurde auch im Kunden- und Bürobereich als Gestaltungselement eingesetzt. Blickfang ist ein eigens ausgesuchter zentraler Eichenholzstamm aus der Region , der Treppe und Dachkonstruiktion trägt.
Weiter ...

Bad Breisig, Standard-Dachkonstruktion eines Verbrauchermarktes
Der Standort Bad Breisig der bekannten Discout-Kette steht hier nur exemplarisch für eine Standard-Dachkonstruktion aus Nagelplattenbindern, wie sie in solchen Anwendungsbereichen typischerweise zum Einsatz kommt. Ziel solcher Bauweisen ist es, mit möglichst wenig Materialaufwand, sprich mit sehr dünnen Holzquerschnitten, optimale Stabilität zu erreichen.
Weiter ...

Bad Kreuznach, Holzhandlung
Die Konstruktion dieses Holz-Fachmarktes besteht aus einer Kombination vorgefertigter Beton- und Holzelemente. Sie setzt sich in den benachbarten großen Lagerhallen fort.
Weiter ...

Bad Münster am Stein-Ebernburg, LVA-Fachklinik
Dem eigentlichen Klinikbau ist ein eingeschossiger Pavillonbau vorgelagert, der eine ausgefallene hölzerne Dachkonstruktion aufweist.
Weiter ...

Bad Neuenahr, Gärtnerhof
Der Gärtnerhof der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde mit Holz aus dem eigenen Stadtwald realisiert.
Weiter ...

Bad Neuenahr-Ahrweiler, Eingangspavillon Apollinaris
Auch kleine Bauaufgaben können interessant sein. Hier wurde ein originelles Pförtnerhaus in den gewachsenen Bestand des Apollinarisbrunnen "hineinkomponiert". Als besonderer Clou markiert eine "Barriere" aus vielen senkrechten Wasserstrahlen den Beginn des Betriebsgeländes.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 1 bis 10 von 61
<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>
Seite als P D F exportieren DruckenZur Druckversion.