Für Bauinteressierte

Jedes 5. neue Einfamilienhaus in RLP ist ein Holzgebäude. Aufgrund hervorragender Dämmeigenschaft und geringer Wärmeleitfähigkeit ist Holz ein idealer Baustoff, mit dem überaus innovative und architektonisch anspruchsvolle Gebäude realisiert werden können.
Zudem ist Holz als Baustoff der bedeutendste Nachhaltigkeitsrohstoff, mit dem langfristig CO2 gespeichert wird und welches am Ende der Nuzungsdauer umweltverträglich energetisch genutzt werden kann.
In unserer Holzbaudatenbank finden Sie zahlreiche rheinland-pfälzische Holzbaubeispiele.

Bad Dürkheim, Dürkheimer Fass

Das Dürkheimer Faß, im Jahre 1934 erbaut, ist mit seinen 15m Länge und 13,5 m Durchmesser das größte Fass der Welt. Sein Rauminhalt beträgt 1,7 Mio Liter. Es ist jedoch keine Küfer- sondern eine Zimmermannsarbeit und war nie mit Wein gefüllt. Für seine Erstellung wurden 200m³ Holz benötigt, darunter 200 Schwarzwaldtannen für die Herstellung der 15m langen und 15 cm dicken Dauben. Auch die Innenausstattung macht das Thema Fass und Weín sichtbar. Verschiedene Faßböden aus Eichenholz tragen Reliefs zum Werden des Weins.

Information

Standort

Bad Dürkheim, Dürkheimer Fass
St. Michael Allee 1
67098 Bad Dürkheim
Bad Dürkheim
Deutschland /Rheinland-Pfalz

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

Zurück

Seite als P D F exportieren DruckenZur Druckversion.