Für Bauinteressierte

Jedes 5. neue Einfamilienhaus in RLP ist ein Holzgebäude. Aufgrund hervorragender Dämmeigenschaft und geringer Wärmeleitfähigkeit ist Holz ein idealer Baustoff, mit dem überaus innovative und architektonisch anspruchsvolle Gebäude realisiert werden können.
Zudem ist Holz als Baustoff der bedeutendste Nachhaltigkeitsrohstoff, mit dem langfristig CO2 gespeichert wird und welches am Ende der Nuzungsdauer umweltverträglich energetisch genutzt werden kann.
In unserer Holzbaudatenbank finden Sie zahlreiche rheinland-pfälzische Holzbaubeispiele.

Bad Kreuznach, Hochseilgarten

Der Hochseilgarten Rope Venture auf dem Bad Kreuznacher Kuhberg ist auch ein Holzbauprojekt der besonderen Art. Seine Tragkonstruktion besteht aus 24 naturbelassenen und schonend handentrindeten Douglasienstämmen aus dem Hunsrück. Die 12,5m langen Stämme haben am schwächsten Ende (Zopf) immer noch einen Durchmesser von 30 cm. Ein Ruhepodest aus Konstruktionsvollholz mit Lärchendielen ergänzt die Anlage. Konsequenter konstruktiver Holzschutz sorgt zusammen mit der natürlichen Dauerhaftigkeit der Douglasien für eine lange Haltbarkeit.

Information


Baujahr: 2006
Baufirma: Reck, Klein-Winternheim; DEG Koblenz

Standort

Bad Kreuznach, Hochseilgarten
Rheingrafenstrasse 5414
55543 Bad Kreuznach
Bad Kreuznach
Deutschland /Rheinland-Pfalz

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

Literatur

"Mutprobe an Douglasien-Masten" in: Holz-Zentralblatt Nr. 33, Freitag, 18. August 2006, S. 930

Zurück

Seite als P D F exportieren DruckenZur Druckversion.